Auf einen Blick

15. September – Start: Systemische Pädagogik – Hans-Ludwig Auer, Naveen Schwind, Universität in Koblenz

18./19. Oktober – Einführung in die Systemische Traumapädagogik – Andrea Galitz, Bildungsstätte Marienland, Vallendar

20./21. Oktober – Verliebt, verlobt, verheiratet – geschieden! – Dirk Morschhäuser, Vallendar

10.-12. November – Workshop Selbsterfahrung –
Frank Steffens, ISTN-Tagungshaus Oppertshausen

14. November – ISTN-Info-Abend, Bildungsstätte Marienland, Vallendar

17. November – Von dem Glück und der Aufgabe, sein eigener Klient zu sein – Inga Schwab, ISTN-Tagungshaus Oppertshausen

17. / 18. November – Trauer und Verlust – Anke Kaiser, Vallendar

24. November – ISTN-Info-Abend, Weiterbildungsgang „Systemische Supervision“, Forum Pallotti, Vallendar

2018

save the date

12./13. März 2018 – Störungsspezifische Systemtherapie – Dr. Hans Lieb, Edenkoben, Vertiefungsseminar, Vallendar (Beschreibung siehe Startseite)

15/16. Juni 2018 – Der Provokative Ansatz in Therapie, Coaching und Beratung – Dr. E. Noni Höfner / Dr. Charlotte Cordes (geb. Höfner), München, in Koblenz/Vallendar (Beschreibung siehe Startseite)

28. September 2018 – Familienrat – die Selbstorganisation von Familien-„Systemen“ unterstützen – Christian Hilbert, Berlin, in Koblenz/Vallendar (Beschreibung siehe Startseite)

26. Oktober 2018 – Über Sinn und Funktion psychischer Störungen – Prof. Roland Schleiffer, Köln, in Koblenz/Vallendar (Beschreibung siehe Startseite)

30. November 2018 – Familienrat – Jugendamt Stuttgart berichtet – Heike Hör/ Sabina Schäfer, Stuttgart, in Koblenz/Vallendar